Jetzt den Zoo Vivarium unterstützen

Willkommen im Zoo Vivarium

Lautstarke Affen, farbenprächtige Vögel, tropische Fische und exotische Reptilien haben in naturnah gestalteten Gehegen, Terrarien und Aquarien ihr Zuhause. Auf 5 Hektar Fläche leben 2.000 exotische und einheimische Tiere in 190 Arten. Hautnahe Tierbeobachtungen bieten die begehbare Känguru-Anlage und der Streichelzoo mit Afrikanischen Zwergziegen.

Die Teilnahme an zahlreichen nationalen und internationalen Zuchtprogrammen unterstreicht die Artenschutz-Arbeit in Darmstadts Zoo. So lebt hier eine der europaweit bedeutendsten Zuchtgruppen der stark bedrohten Schopfmakaken. Die Zooschule bietet die Möglichkeit, viel Wissenswertes über die Tiere zu erfahren. Im außerschulischen Lernort „Zoo Vivarium Darmstadt“ erleben die kleinen Gäste Biologie-Unterricht mit allen Sinnen – Sehen, Hören, Riechen und Berühren. Bemerkenswerte Zuchterfolge haben den Zoo aus Südhessen über die Grenzen unseres Landes bekannt gemacht. So gelangen die Welterstzucht der Krokodilschwanz-Höckerechse und die Zoo-Welterstzucht des Kleinen Vasapapageien in Darmstadt.

Üppig bepflanzte Tierhäuser, wie die Aquarien- und Terrarienhalle, das Tropen-, Schopfmakaken- und Binturong-Zwergotterhaus lassen selbst im Winter tropische Tiererlebnisse zu. Tauchen Sie ein in die spannende und abwechslungsreiche Welt von 2.000 exotischen und einheimischen Tieren und machen Sie Ihren nächsten Ausflug zu einem besonderen Erlebnis - im Zoo Vivarium Darmstadt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Aktuelle Info zur Vogelgrippe (02.12.2016):

Um die im Darmstädter Tiergarten lebenden Vögel vor der Vogelgrippe zu schützen, ergreift der Zoo Vivarium weitere Präventivmaßnahmen. Bereits Mitte November wurden die ersten Vorgehensweisen im Vivarium in Abstimmung mit dem Amt für Veterinärwesen und Verbraucherschutz der Wissenschaftsstadt Darmstadt getroffen.

Seit dem heutigen Freitag (2.) werden zusätzliche Vorkehrungen umgesetzt und eine Absperrzone um die empfänglichen Vogelarten im oberen Teil des Zoo Vivarium eingerichtet. In den anderen Bereichen bleibt der Zoo für die Gäste geöffnet. Aufgrund des eingeschränkten Angebotes gelten ermäßigte Eintrittspreise. Erwachsene zahlen 3 Euro, Kinder haben freien Eintritt. Diese Schutz-Maßnahmen und die ermäßigten Preise gelten bis auf Widerruf.

Plan mit eingezeichneter Absperrzone
 

Neuigkeiten

Öffnungszeiten & Preise

  • täglich geöffnet
  • März 9.00 - 18.00 Uhr
  • April - September 9.00 - 19.00 Uhr
  • Oktober 9.00 - 18.00 Uhr
  • November - Februar 9.00 - 17.00 Uhr
  • Kassenschluss jeweils 1 Stunde früher! Tierhäuser schließen 30 min. vor Zooschließung! Am 24. und 31. 12. ist der Zoo geschlossen.
  • Erwachsene 6,00 €
  • Kinder, Schüler, Schwerbehinderte 1,50 €
  • InhaberInnen Teilhabecard frei
  • Studenten, Gruppen ab 15 Personen, Rentner 4,50 €
  • weitere Preise.
  • Familienangebote
  • 2 Erwachsene & 1 Kind 12,50 €
  • 2 Erwachsene & 2 - 4 Kinder 13,50 €
  • Kinder ab 2 Jahren zahlen Eintritt.
  • Hunde sind leider nicht erlaubt.
  • Mehr zu den Familienangeboten.

Anfahrt

Kontakt

  • Zoo Vivarium Darmstadt
  • Betreiber: EAD Darmstadt
  • E-Mail | vivarium@darmstadt.de
  • Ort | Schnampelweg 5, 64287 Darmstadt
  • Tel. | +49 (0) 6151/13 3391
  • Fax | +49 (0) 6151/13 3393

Regelmäßige Updates über den Zoo Vivarium gibt es auch auf facebook.

Zoo-Finder App:

Jetzt für iOS downloaden.